Battlefield 5: Die offiziellen PC-Mindestanforderungen
0

Battlefield 5: Die offiziellen PC-Mindestanforderungen

Mai 29 Katajama  

DICE und Electronic Arts haben die offiziellen Mindestanforderungen für die PC-Version von Battlefield 5 bei Origin veröffentlicht. Die meisten Spiele-PCs dürften mit der Forderung nach einer CPU wie dem Core i5 6600K und einer Grafikkarte wie der Geforce GTX 660 keine großen Probleme haben.

Die PC-Version des kommenden Shooters Battlefield 5 von DICE kann bei Origin bereits vorbestellt werden. Auf der entsprechenden Webseite sind auch schon die minimalen Systemanforderungen zu finden, die aber für einen Spiele-PC keine große Hürde sein dürften. Als Betriebssystem ist mindestens Windows 7 in der 64-Bit-Version notwendig, da acht GiByte Arbeitsspeicher gefordert werden.

Als Prozessor reicht eine CPU der Klasse des Intel Core i5 6600K und bei der Grafikkarte die Leistung einer Geforce GTX 660 mit 2 GiByte Videospeicher. Die genauen Angaben lauten:

Betriebssystem: Windows 7, Windows 8.1, Windows 10 (64-Bit)
Prozessor (AMD): AMD FX-6350
Prozessor (Intel): Core i5 6600K
Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
Grafikkarte (AMD): AMD Radeon HD 7850, 2 GB
Grafikkarte (NVIDIA): Nvidia Geforce GTX 660, 2 GB
DirectX: 11.0-kompatible Grafikkarte (oder entsprechend)
Erforderliche Online-Verbindung: Internetverbindung mit mindestens 512 kb/s
Festplattenspeicher: 50 GB

Gamer mit einem guten Gedächtnis werden vielleicht bemerken, dass es sich dabei exakt um die Angaben handelt, die auch bei Battlefield 1 als minimale Hardwareanforderungen für den PC angegeben wurden. Rechner, auf denen Battlefield 1 läuft, sollten also auch mit Battlefield 5 keine Probleme haben.

Inwiefern sich die von Nvidia und DICE bekanntgegebene Zusammenarbeit bei Battlefield 5 auf die Leistung auswirken wird, ist noch nicht bekannt. Battlefield 5 erscheint im Oktober für PC, Playstation 4 und Xbox One. Als Setting dient der zweite Weltkrieg. Auf einen Premium Pass verzichten Electronic Arts und DICE dieses Mal. Es wird aber kosmetische Gegenstände via Mikrotransaktionen geben. Mehr aktuelle Neuigkeiten und interessante Artikel zu Battlefield 5 finden Sie auf unserer Themenseite.

Quelle: